Johannesbad Fachklinik Fredeburg: TherapieTherapie in der Suchtfachklinik FredeburgDrogen und Alkohol: Suchtbehandlung in der Fachklinik FredeburgAlkohol und Drogen: Therapie in mehreren BausteinenDie Johannesbad Fachklinik Fredeburg mit Schwerpunkt Suchtbehandlung

    Psychotherapie

    Im Rahmen einer Psychotherapie können wir unseren Patienten Möglichkeiten zur Verarbeitung seelischer Krisen und Probleme eröffnen und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen. Die psychotherapeutische Arbeit erfolgt in unserer Fachklinik in Bad Fredeburg sowohl in Einzelgesprächen als auch in Gruppenprozessen:

    Einzelpsychotherapie

    Während Ihrer Entwöhnungsbehandlung steht Ihnen ein Bezugstherapeut zur Seite, der Sie begleitet und Ihnen für Einzelgespräche zur Verfügung steht. Der Bedarf wird nach therapeutischer Notwendigkeit mit Ihnen besprochen und festgelegt.

    Gruppenpsychotherapie

    In der Bezugsgruppe treffen Sie auf Mitpatienten mit vergleichbaren Erfahrungen. In diesem Kreis können Sie offen und angstfrei Ihre Probleme und Sorgen besprechen.
    Ebenso werden Ihnen hier Fertigkeiten vermittelt, mit denen Sie schwierige und belastende Situationen bewältigen können.
    Wichtiger Hinweis: Grundsätzlich sind unsere Patienten in allen gruppentherapeutischen Einheiten zur Verschwiegenheit verpflichtet.

    Indikationsgruppen

    Sie können bei persönlichem Bedarf an spezifischen Therapieeinheiten, wie z.B. der Indikationsgruppe „Gewichtsmanagement“, Tabakentwöhnung“ oder „Angststörungen“, teilnehmen. An einzelnen Indikationsgruppen nehmen darüber hinaus alle Patienten teil. Dazu gehört z. B. die Rückfallprävention.

    Teamvollversammlung

    Bei der Teamvollversammlung handelt es sich um das Plenum aller Patienten und Therapeuten eines Behandlungsteams. Hier können Sie Ihre aktuellen Bedürfnisse, Interessen, Hilferufe oder Mitteilungen an die Gemeinschaft geben oder entsprechende Rückmeldungen bekommen. Diese Versammlung ist auch der Ort, an dem Sie begrüßt und verabschiedet werden.

    Angehörigenarbeit

    Neben Einzelkontakten mit Angehörigen findet für jeden Patienten ein dreitägiges Angehörigenseminar statt. Es dient im Wesentlichen dazu, die Kommunikation und Beziehung zwischen Ihnen und Ihren Angehörigen zu thematisieren. Unsere Partnerklinik, die Johannesbad Fachklinik Hochsauerland bietet zusätzlich ein stationäres Behandlungsangebot für Angehörige von Suchtkranken an.