Unterbringung und Ausstattung

    In unserer Fachklinik wohnen Sie in der Regel in einem Zweibettzimmer, das mit einem Bad mit Dusche und WC ausgestattet ist. Alle Zimmer haben einen Balkon, von dem aus man den schönen Blick in die Landschaft des Hochsauerlandes genießen kann. Eine Einzelzimmerbelegung ist nach Rücksprache mit der Ärztlichen Leitung möglich.




    Zu den weiteren Räumlichkeiten gehören:

    • Therapieräume für Einzel- und Gruppentherapien
    • Schulungsräume zur Vorbereitung auf die berufliche Reintegration und zum Erwerb von Computerkenntnissen im Rahmen der Arbeitstherapie
    • Werkräume für die Gestaltungstherapie
    • Sauna
    • Große Sporthalle
    • Schwimmbad für bewegungstherapeutische Einheiten und Freizeit
    • Aufenthaltsraum neben dem hauseigenen Kiosk
    • Teeküche für jedes Behandlungsteam auf jeder Etage im Wohnbereich
    • TV-Räume
    • Fitnessraum
    • Kegelbahn
    • Bücherei mit Unterhaltungs- und Fachliteratur zur Diagnose


    Gastronomie und Freizeitgestaltung

     

    Ihre Mahlzeiten nehmen Sie gemeinsam mit Ihren Mitpatienten im modernisierten Speisesaal unserer Fachklinik ein. Ein ausgewogener Speiseplan mit Vollwert-, Diät- und vegetarischer Kost steht zur Verfügung. Im Kiosk des Hauses finden Sie ein ausgewähltes Sortiment an Lebensmitteln, Zeitschriften und verschiedenen anderen Dingen des täglichen Bedarfs.




    Am Empfang sind Informationen zur Freizeitgestaltung vor Ort und der näheren Umgebung erhältlich. Regelmäßig werden Sie in einer Infoveranstaltung von uns zu besonderen Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung informiert. Um diese Angebote nutzen zu können, erhalten Sie von uns die sogenannte SauerlandCard.
    Mit dieser können Sie öffentliche Verkehrsmittel kostenfrei nutzen und erhalten vergünstigten Eintritt in viele Freizeitattraktionen.

    Informieren Sie sich bereits vor Antritt Ihres Aufenthaltes in unserer Fachklinik über weitere Freizeitaktivitäten.